Senior Manager (m/w/d) Qualitätskontrolle
Vollzeit, unbefristet

  • Uetersen
  • Permanent
  • Full-time

Your Tasks

  • Vertretung der Leitung der Qualitätskontrolle
  • Vertretung der Qualitätskontrolle im Rahmen von internen Besprechungen
  • Mitarbeit bei der Prozessoptimierung in der Qualitätskontrolle (Lean Management)
  • Koordination des Tagesgeschäfts sowie Kapazitätsplanung
  • Überwachung und Bewertung von Abweichungen (DC, OOX), Changes sowie von CAPAs und Compliance in der Qualitätskontrolle
  • Etablierung, Weiterentwicklung und Überwachung von KPIs in der Qualitätskontrolle
  • Mitarbeit in abteilungsinternen und -übergreifenden Projektteams
  • Vertretung des Bereichs im Rahmen von Behörden-Inspektionen und Kundenaudits sowie Mitarbeit bei der Implementierung resultierender Maßnahmen (Vor- und Nachbereitung)
  • Erstellung und Review von Dokumenten
  • Übernahme der Funktion als stellvertretender Leiter der Qualitätskontrolle nach AMWHV
  • Mitarbeit bei Personal- und Investitionsplanung

Your Profile

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Chemie oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Qualitätskontrolle im GMP-Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse aktueller Regulierungen im GMP-Umfeld
  • Führungserfahrung sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsstärke
  • Wirtschaftliches und analytisches Denken und Handeln
  • Eine sehr gute Arbeitsorganisation sowie eine sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise
  • Analytische Kenntnisse im Bereich der instrumentellen, chemischen und enzymatischen Analytik
  • Kenntnisse in SAP, LIMS (vorzugsweise LabWare) sowie elektronischen Qualitätsmanagement-Systemen und im Lean Management sind von Vorteil
  • Sicheres Auftreten gegenüber externen Auditoren/ Inspektoren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office

We Offer

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einer hohen Verantwortungsübernahme
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Individuelle Mitarbeiterförderung und -qualifizierung
  • Die Möglichkeit der Mitarbeiterbeteiligung
  • Zahlreiche überdurchschnittliche betriebliche und tarifvertragliche Sozialleistungen
  • Vielfältige Angebote zur Gesunderhaltung und zur Work-Life-Balance